Campingurlaub in Portugal

Mit über 3.000 Sonnenstunden pro Jahr ist Portugal ein ideales Ziel für einen Campingurlaub, egal zu welcher Jahreszeit. Genießen Sie das wunderbare Klima, die interessante Kultur und die herzliche Gastlichkeit des Landes und logieren Sie in einer komfortablen Campingunterkunft.

Campingurlaub in Portugal

Während Sie Ihren Campingurlaub in Portugal verbringen, können Sie zum Beispiel die Hauptstadt Lissabon erkunden: die hügelige Stadt mit verwinkelten kleinen Straßen in historischen Vierteln, durch die sich die berühmten gelben Straßenbahnen schlängeln. Wenn Ihnen ein entspannter Badeurlaub lieber ist, besuchen Sie die Algarve im Süden des Landes. Diese Region bietet herrliche Strände und vielfältige Freizeitangebote. In Faro, der Hauptstadt der Region finden Sie Postkartenstrände und eine farbenfrohe Altstadt.

Im Norden Portugals können Sie Porto, die zweitgrößte Stadt des Landes, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und die Weinberge des Douro-Tals erkunden. Zentralportugal bietet einen herrlichen Panoramablick auf alte charmante Dörfer und herrliche Strände. In Ihrem Campingurlaub in Portugal sollten Sie unbedingt einmal dem Fado lauschen. Der Fado ist der portugiesische Musikstil und ist voller Emotionen. In Lissabon gibt es viele Fadorestaurants, so können Sie dieses schöne Musikerlebnis mit einem köstlichen Abendmahl aus der fantastischen portugiesischen Küche verbinden.

Alle Campingplätze
5 Campingplätze gefunden
Auf der Karte suchen Karte schliessen
Unterkünfte anzeigen
Unterkünfte anzeigen
Filter
Lage
Sternen
Unterkunft
Erweitere Suche
Kategorie
Ausstattung
Aktivitäten
Mehr anzeigen
Dienstleistungen
Filter
Map
Zurück
Suchen

Unsere besten Campingplätze in Portugal

Wir haben eine feine kleine Reihe von Campingplätzen in Portugal, die alle nur einen Katzensprung von den schönsten Sehenswürdigkeiten oder den herrlichsten Ständen des Landes entfernt sind. Ein Campingurlaub in Portugal, der Sonne und Meer, Kunst und Kultur, Nationalparks und Open-Air-Aktivitäten miteinander verbindet, kann zu einem unvergesslich Familienurlaub werden!

Der Campingplatz Camping Orbitur Valverde an der portugiesischen Algarve ist aufgrund seiner Lage auf den Klippen und der Nähe zu Lagos die perfekte Wahl für Strandliebhaber. Interessierte Surfer bevorzugen vielleicht den Campingplatz Camping Orbitur Valado, der im Herzen eines Kiefernwaldes liegt, nur 2 km von den endlosen Stränden von Nazaré entfernt.

Wenn Sie das Beste aus zwei Welten suchen, vielleicht einen Badeurlaub mit Städtetrip? Dann buchen Sie Camping Orbitur Costa da Caprica, dieser Campingplatz ist nur 20 km von Lissabon entfernt und mit familienfreundlichen Einrichtungen ausgestattet.

Aktivitäten beim Camping in Portugal

In einem Campingurlaub in Portugal ist für jeden Geschmack etwas dabei, von kulturellen und kulinarischen Köstlichkeiten in Porto und Lissabon bis zu den idyllischen Stränden von Lagos.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Barockstadt Porto die Namensgeberin des berühmten Portweins. Hier mündet der Douro, dessen idyllisches Flussufer in der Altstadt von farbenfrohen Gebäuden gesäumt ist. Das historische Zentrum ist übersät mit Sehenswürdigkeiten wie der beeindruckenden zweitürmigen Kathedrale von Porto.

Das Sintra-Gebirge liegt nördlich von Lissabon. Hier finden Sie dramatische Hügel und zerklüftete Küsten, die sich ideal für malerische Wanderungen eignen. Vergessen Sie nicht, durch die Stadt Sintra zu schlendern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre verspielten Paläste und Gärten bekannt ist.

Besuchen Sie Lissabon, Portugals Küstenhauptstadt voller Aktivitäten. Bewundern Sie das gotische Äußere des Torre de Belém und gönnen Sie sich ein Pastell de Nata, bevor Sie die Ruinen und Gärten von Castelo de S. Jorge erkunden.

Lagos ist eine schöne Hafenstadt an der Algarve, die sowohl für ihre schönen langen Strände als auch für die ummauerte Altstadt bekannt ist. Zu den Highlights zählen die goldene Kirche Igreja de Santo Antonio, verschiedene aufregende Wasserparks und die malerische Bucht Ponta da Piedade. 30 km von Lagos entfernt liegt Südwestspitze des europäischen Festlandes das Cabo de São Vicente.

Portugals wichtigste Weinregion Alto Douro bietet eine atemberaubende Landschaft mit sanften Hügeln und malerischen Städten. Machen Sie einen Tagesausflug zu Weinproben und Flusskreuzfahrten.

Beliebte Regionen für Campingurlaub in Portugal

Portugal bietet eine große Auswahl an atemberaubenden Landschaften. Neben der weiten Atlantikküste des Landes entdecken Sie Landschaften voller Blumen, unberührter Bergregionen und Städte voller feiner Architektur und kulturellem Erbe.

Die sonnige südliche Algarve ist seit Jahren ein Urlaubshotspot und zieht alle, die nach einem entspannten Campingurlaub in Portugal suchen, immer wieder an. Die Region um Albufeira und Lagos verfügt über alle Annehmlichkeiten, die das Urlaubsherz begehrt und bietet einige der besten Strände der Welt.

Surfer, die nach einer großartigen Brandung suchen, begeben Sie sich an die Westküste, wo das Wasser wild an schöne Naturstrände schlägt. Der Surfspot Nazaré ist bekannt für seine riesigen Wellen. Allein das Beobachten der teils waghalsigen Wellenreiter ist ein Erlebnis! Die Städte Lissabon und Sintra, die sich für großartige Tagesausflüge eignen, sind nicht weit entfernt. Weiter nördlich liegen das historische Porto und eine Handvoll idyllischer Sehenswürdigkeiten im Landesinneren wie der Nationalpark Serra de Estrela und das berühmte Weinanbaugebiet Douro-Tal.